Trinkwasser in Soltau

Trinkwasser: Lebensmittel Nummer 1

Wasser ist aus dem täglichen Leben nicht wegzudenken. Bis zu 30 Tage kann ein Mensch ohne feste Nahrung auskommen, aber nur drei Tage ohne Trinkwasser. Ebenso unentbehrlich ist es im Bad und Haushalt, ob zum Duschen, Wäsche waschen oder Kochen.

Die Stadtwerke Soltau liefern Ihnen das kostbare Gut rund um die Uhr in bester Qualität nach Hause. Knapp 22.000 Einwohner im Stadtgebiet Soltau und in der Umgebung versorgen wir jedes Jahr mit etwa 1,4 Millionen Kubikmeter reinstem Trinkwasser.

Sauberes Wasser aus sauberer Natur

Doch bevor es bei Ihnen daheim aus dem Wasserhahn fließen kann, muss es zunächst aus Rohwasser-Brunnen gefördert, im Wasserwerk aufbereitet und über unser Leitungsnetz verteilt werden - eine verantwortungsvolle Aufgabe, die wir sehr ernst nehmen. Ein leistungsfähiges Regel- und Überwachungssystem stellt sicher, dass wir die strengen Auflagen für die Wasserversorgung jederzeit erfüllen. Regelmäßige Kontrollen vom Gesundheitsamt sowie die jährliche, umfassende Analyse eines unabhängigen Fachlabores garantieren den hohen Qualitätsstandard unseres Trinkwassers.

Damit wir Sie auch in Zukunft zuverlässig mit bestem Trinkwasser versorgen können, setzen wir uns dafür ein, dass die Wasservorkommen unserer Region dauerhaft geschützt werden. Dazu gehört zum Beispiel, dass wir mit den Landwirten der Region kooperieren, um die Bodenbelastung durch die Verwendung von Düngemitteln möglichst gering zu halten.

Lehrreicher Wanderweg

Sie wollen mehr über das Soltauer Trinkwasser und das Zusammenspiel mit der Natur wissen? Unser Wald-Wasser-Lehrpfad lädt zu verschiedenen interessanten Erlebnistouren ein - auf Wunsch auch in Begleitung eines Experten. Schulen und anderen interessierten Gruppen bieten wir zudem Führungen durch das Wasserwerk an.

Bei Interesse rufen Sie einfach an:
Herr Wolfgang Mayer
Tel: 05191 84-256

Abwasserentsorgung: Praktizierter Umweltschutz

Kaum jemand macht sich darüber Gedanken, was aus dem Abwasser wird, nachdem es durch den Abfluss verschwunden ist. Damit das Abwasser wieder in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden kann, muss es in der Kläranlage einen mehrstufigen Reinigungsprozess durchlaufen, bei dem die aus dem Abwasser entfernten Stoffe fachgerecht entsorgt werden. Diese Aufgabe übernehmen ebenfalls die Stadtwerke Soltau. Wie bei der Trinkwasserversorgung setzen wir auch hierbei auf hocheffiziente, moderne Technik, die eine umweltgerechte Aufbereitung des Abwassers ermöglicht.

Unsere aktuellen Trinkwasser- und Abwasser-Gebühren finden Sie auf den Folgeseiten.


DVGW TSM geprüft