Service

Schlichtungsstelle Energie

Zur Beilegung von Streitigkeiten nach Paragraph 111 a EnWG kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass sich die Kunden an unser Unternehmen gewandt haben und keine Lösung gefunden wurde. Unser Untermehmen ist zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren der Schlichtungsstelle Energie verpflichtet.

Ab dem 1. November 2011 können sich Haushaltskunden an die zentrale Schlichtungsstelle Energie (www.schlichtungsstelle-energie.de) in Berlin wenden, wenn ihrer Beschwerde nicht durch das Energieversorgungsunternehmen (EVU) abgeholfen wurde. Die Schlichtungsstelle Energie (Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, Telefon 0 30 / 27 57 240-0, E-Mail info@schlichtungsstelle-energie.de) wird gemeinsam vom BDEW und dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) sowie dem Verband kommunaler Unternehmen und dem Bundesverband Neuer Energieanbieter getragen und wurde am 26. Oktober 2011 von den Bundesministerien für Wirtschaft und Verbraucherschutz (BMWi und BMELV) als zentrale Schlichtungsstelle Energie in Deutschland anerkannt. Damit wird eine Vorgabe aus dem 3. Energiebinnenmarktpaket für den Strom- und Gasmarkt umgesetzt.